Falls Sie schon einmal Konjunktivitis hatten und jetzt ganz gespannt zu lesen beginnen, sollte ein mögliches Missverständnis gleich aus dem Weg geräumt werden: Es geht nicht um die bekannte Augenkrankheit. Es geht um etwas, das noch viel weiter verbreitet ist, dessen Symptome so gut zum Namen... [weiterlesen]
Angenommen, Sie sind eine Kugel im Flipperautomat. Dann spüren Sie immer wieder einen heftigen Impuls von einem der beiden Flipper, sich zu bewegen und zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein. So ähnlich könnte es Ihnen tatsächlich in den nächsten Tagen gehen. Den Knopf für diese Impulse... [weiterlesen]
Der Grund, warum Sie ein Projekt beginnen, ist meistens nicht der Grund, warum Sie ein Projekt zu Ende führen. Dazwischen gibt es nämlich viele Veränderungen und neue Motive. In Beziehungen ist es am Anfang das Verliebtsein, später sind es die Kinder. In beruflichen Dingen ist es am Anfang die... [weiterlesen]
Ein Fußballspiel dauert mind. 90 Minuten. Alles vor dem Schlusspfiff sind nur Zwischenergebnisse, die sich schnell wieder ändern können. Was hier völlig einleuchtend ist, wird in anderen Bereichen leider ignoriert. Nehmen wir an, Sie sind gerade dabei, eine Geschäftsidee umzusetzen und... [weiterlesen]
Stellen Sie sich vor, bei einem Hürdenläufer werden die Hürden ab sofort per Knopfdruck von einem Wettkampfleiter blitzschnell aus dem Boden herausgefahren. Höchstens ein paar Meter vor dem Läufer. Was würde sich bei dieser Sportart ändern? Anfangs bestimmt das Tempo. Im nächsten Schritt... [weiterlesen]
Vor zweihundert Jahren wäre Ihnen diese Frage wie eine Beleidigung vorgekommen. Damals war es nämlich ein Schimpfwort. Es beschrieb Leute, die als „Emporkömmling“ wie Pilze aus dem Boden schossen. Aus heutiger Sicht müssen das Menschen gewesen sein, die in kurzer Zeit sehr erfolgreich... [weiterlesen]
Menschen gehen gerne schwanger. Diese Aussage ist beliebt, wenn wir über etwas nachdenken. Zum Beispiel eine Idee haben. Dann gehen wir schwanger mit dieser Idee. Das soll bedeuten, dass man eine Idee lange mit sich herumträgt, bis sie das Licht der Welt erblicken kann. Soweit die Theorie. In... [weiterlesen]
Manchmal gibt es Dinge, die wollen wir loswerden, wie das Insekt im tränenden Auge. Zum Beispiel bestimmte Angewohnheiten. Vorwiegend welche des Partners. Oder andere Probleme. Zum Beispiel schlechte Träume, Streitigkeiten oder Übergewicht. Ein Insekt im Auge versperrt uns die Sicht – und... [weiterlesen]
Ein Leben voller Glutnester ist anstrengend. Immer, wenn ein bisschen Wind weht, müssen Sie umher springen, um das Schlimmste zu vermeiden. In fast allen Lebensbereichen fliegt brennbares Material durch die Gegend – und steht kurz vorm Entflammen. Wehe, wenn Ihr Partner das Altpapier wieder... [weiterlesen]
Die Fastenzeit ist fast vorbei. Wie ist es Ihnen dabei ergangen? Gab es etwas, worauf Sie verzichtet haben? Auf etwas verzichten muss nichts mit religiösem Eifer zu tun haben. Es kann auch eine Übung für die eigene Selbstkontrolle sein. Bin ich in der Lage, auf etwas zu verzichten, wenn ich es... [weiterlesen]